Scuol, EKW Leitung Pradelle / Zernez

Erstellen von Querungen unter Strassen und Rhb, Länge der Bohrungen betrugen 12 bis 44 Meter. Ausführen von Rammarbeiten und Aushubarbeiten, sowie erstellen von Startschächte. Schwierige meteorologische und geologische Verhältnisse, Neigung bis 44.42 %.

Ausgeführte Arbeiten

  • Startschächte mit Spundwänden Rammen und aussteifen
    Pressbohrungen Ø 800mm
    Bohrlänge 12.00 bis 44.00 m gesteuert und mit Imlochhammerbohrung
    Neigung bis 44.42 %

Projektdetails

Bauherr

EKW AG Mugliné 29, Zernez

Bauzeit

April 2017 - Juni 2017

Kosten

CHF 250'00.-

Leitung

EKW Zernez / Pradella
Caprez Ing. AG Scuol